There For Tomorrow – jetzt auf Hopeless Records

Hopeless Records sind zwar nicht gerade neu am Markt, starten 2011 jedoch besser denn je durch (zeitweise hatte man mit Silverstein, Yellowcard und der aktuellen “Take Action!”-Compilation gleich drei Alben parallel in den US-Billboard-Charts!).

There For Tomorrow

There For Tomorrow

Bestens passt dazu, dass jetzt das neue Album von There For Tomorrow ansteht. “The Verge” zeigt die Herren aus dem schönen Orlando in Florida endgültig auf eigenen Füßen stehend.

Ihr Sound ist aus dem melodiösen Punkrock herausgewachsenen und präsentiert sich auf “The Verge” zeitlos, mit mächtigen Hooks, großen Gefühlen und völlig genreübergreifend.

There For Tomorrow
The Verge
Hopeless / Soulfood
VÖ: 01.07.2011

www.therefortomorrow.com
www.myspace.com/therefortomorrow

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>